ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN ONLINEHANDEL

Gültig ab  01.04.2021

Allgemeines

 

Die Wunschtextil Manufaktur GmbH bietet Webseitenfunktionalitäten und andere Produkte und Services an, wenn Sie die Wunschtextil Manufaktur GmbH "Webseite" nutzen oder auf der Webseite einkaufen,  und bestellen (Wunschtextil Manufaktur GmbH - Services) oder in einem der vorgehenden Zusammenhänge von der Wunschtextil Manufaktur GmbH  bereitgestellte Software nutzen. 

Die Wunschtextil Manufaktur GmbH stellt die Services/Kauf- und Bestellfunktionen auf Ihrer Website ausschließlich den auf dieser Seite (AGB) angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Onlinehandel bereit.

 

Im Online Shop und Vertriebsbereich der Wunschtextil Manufaktur GmbH gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Online Handel unter Berücksichtigung und ergänzend zu den den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Wunschtextil Manufaktur GmbH. Zug um Zug mit dem Abschluss des Bestellvorganges bestätigt der Verbraucher/ Kunde diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben.

 

Die Bereitstellung der im Online Shop erhältlichen Produkte und Services durch die Wunschtextil Manufaktur GmbH erfolgt im Rahmen deren gewerberechtlichen Zulassungsvoraussetzungen.

Online - Nutzungsbedingungen

 

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services benutzen. Durch die Nutzung der Wunschtextil Manufaktur GmbH Services erklären Sie Ihr Einverständnis, an diese Bedingungen gebunden zu sein. Wir bieten Ihnen die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services im Onlinehandel zu den bei den einzelnen Produkten im Web Shop gesondert beschriebenen Merkmalen, Qualifizierungen und Quantifizierungen an. Wenn Sie einen Wunschtextil Manufaktur GmbH Service / Onlinebestellung verwenden und tätigen, unterliegen Sie den Bedingungen dieser AGB.

1. Datenschutz 

 

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung, die auch für Ihre Nutzung von Wunschtextil Manufaktur GmbH Services gilt.

2. Elektronische Kommunikation

 

Wenn Sie einen Wunschtextil Manufaktur GmbH Service nutzen oder E¬Mails, Textnachrichten oder andere Mitteilungen von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden mit Ihnen auf verschiedene Art und Weise elektronisch kommunizieren, z.B. über E¬mail, Textnachrichten, In¬App Push Nachrichten,  oder auch durch die Veröffentlichung elektronischer Nachrichten, oder sonstiger Kommunikation auf unserer Webseite oder im Rahmen anderer Wunschtextil Manufaktur GmbH Service. 

Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, elektronische Kommunikation von uns zu erhalten und Sie stimmen zu, dass alle Zustimmungen, Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch mitteilen insofern keine Schriftform erfordern, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.

3. Datenbank- und Urheberrecht

 

Der gesamte Inhalt, der in einem Wunschtextil Manufaktur GmbH Service enthalten oder bereitgestellt wird, wie Text, Grafik, Logos, Button¬Icons, Bilder, Audio¬Clips, digitale Downloads und Datensammlungen, ist Eigentum von Wunschtextil Manufaktur GmbH oder von Dritten, die Inhalte zuliefern,  oder auf der Webseite bereitstellen, und ist durch österreichisches und internationales Urheberrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte der in einem Wunschtextil Manufaktur GmbH Service enthalten oder durch ihn bereitgestellt wird ist ausschließliches Eigentum von Wunschtextil Manufaktur GmbH und ist durch österreichisches und internationales Urheberrecht geschützt. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht Teile von Wunschtextil Manufaktur GmbH Services extrahieren und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von der Wunschtextil Manufaktur GmbH kein Data Mining, keine Robots oder ähnliche Datensammel¬- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile eines Wunschtextil Manufaktur GmbH Services zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Wunschtextil Manufaktur GmbH keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile des Online Shop der Wunschtextil Manufaktur GmbH (z. B. unsere Preise und Produktinformationen) beinhaltet.

4. Lizenz- und Zugang/ Links

 

Kein Wunschtextil Manufaktur GmbH Service noch irgendwelche Teile davon dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung reproduziert, vervielfältigt, kopiert, verkauft, weiterverkauft oder anderweitig zu kommerziellen Zwecken genutzt werden. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine Frame oder Frame-Techniken verwenden, um Marken, Logos oder andere urheberrechtlich geschützten Informationen anzufügen. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine Meta-Tags oder sonstigen "verborgenen Text" unter Einsatz des Namens oder der Marken und Kennzeichen von Wunschtextil Manufaktur GmbH verwenden. Sie dürfen die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services nicht missbräuchlich verwenden. Sie dürfen die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services nur im gesetzlich erlaubten Rahmen verwenden. Die durch die Wunschtextil Manufaktur GmbH nur mit schriftlicher Zustimmung gewährten Nutzungsrechte erlöschen, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen oder die Servicebedingungen nicht einhalten.

Bei Verlinkungen auf weitere Online-Angebote oder andere Webseiten  übernehmen wir keine Haftung über den Inhalt, Funktionalität fremder Internetangebote oder den Inhalt dieser Webseiten.

5. Kundenkonto

 

Wenn Sie den Wunschtextil Manufaktur GmbH Service nutzen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten selbst verantwortlich und soweit unter anwendbarem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Ihr Passwort vorgenommen werden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten die Wunschtextil Manufaktur GmbH unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unautorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Angaben an die Wunschtextil Manufaktur GmbH korrekt und vollständig sind und Sie die Wunschtextil Manufaktur GmbH von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen gegebenen Informationen in Kenntnis setzen. Sie können viele Ihrer Informationen, die Sie gegeben haben, sowie Ihre Kontoeinstellungen in dem Bereich Mein Konto über die Webseite einsehen und aktualisieren. Sie dürfen den Wunschtextil Manufaktur GmbH Service nicht verwenden: (i) in einer Weise, die dazu geeignet ist, den Wunschtextil Manufaktur GmbH Service oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen, oder (ii) für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität oder (iii) um Belästigung, Unannehmlichkeiten oder Angst zu verursachen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen Services auf der Webseite vorzuenthalten, Mitgliedskonten zu schließen oder Inhalte zu entfernen oder zu verändern, wenn Sie gegen anwendbare Gesetze, diese Nutzungsbedingungen oder andere anwendbaren Vertragsbedingungen oder Richtlinien verstoßen.

6. Immaterialgüterrechte Dritter / Urheberrecht

 

Die Wunschtextil Manufaktur GmbH respektiert die Immaterialgüterrechte Dritter. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Immaterialgüterrechte in einer Art genutzt wurden, der Anlass zur Befürchtung einer Verletzung gibt, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Wunschtextil Manufaktur GmbH.

7. Haftung für Datenübertragung

 

Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services ohne Unterbrechungen verfügbar sind und Übermittlungen fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Auch Ihr Zugriff auf Wunschtextil Manufaktur GmbH Services kann gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen, Wartungen oder die Einführung von neuen Einrichtungen oder Services zu ermöglichen. Wir versuchen die Häufigkeit und Dauer jeder dieser vorübergehenden Unterbrechung oder Beschränkung zu begrenzen. Wunschtextil Manufaktur GmbH haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Wunschtextil Manufaktur GmbH oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Ferner haftet die Wunschtextil Manufaktur GmbH für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Wunschtextil Manufaktur GmbH jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wunschtextil Manufaktur GmbH haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung von Wunschtextil Manufaktur GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

8. Änderungen von Services oder Nutzungsbedingungen 

 

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an Wunschtextil Manufaktur GmbH Services, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser Nutzungsbedingungen und der Servicebedingungen jederzeit vorzunehmen. Sie unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vertragsbedingungen und Nutzungsbedingungen die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie die Wunschtextil Manufaktur GmbH Services nutzen. Falls eine dieser Bedingungen für unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar gehalten wird, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller verbleibenden Regelungen nicht.
Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen und wir unternehmen hiergegen nichts, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen, Gebrauch zu machen.

9. Anwendbares Recht

 

1. Auf alle Rechtsgeschäfte zwischen der Wunschtextil Manufaktur GmbH und ihren Kunden/Vertragspartnern ist das österreichische Recht anzuwenden. 

2. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf wird ausdrücklich ausgeschlossen.

10. Kontaktinformation

Wunschtextil Manufaktur GmbH 
Baumit Straße 1, 
9020 Klagenfurt 
Mail: kreativ@wunschtextil-manufaktur.com
+43 463 320 798

12. Vertragsabschluss/ Rechnungszustellung

 

Ihre Bestellung stellt ein Angebot der Wunschtextil Manufaktur GmbH  zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an Wunschtextil Manufaktur GmbH  aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer gesonderten Rechnung - E-Mail in Ihrem Kundenkonto/ Ihre E-Mail Abschrift  (Versandbestätigung) bestätigen. 

Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande. Vertragspartner ist die Wunschtextil Manufaktur GmbH.  

Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen im PDF Format in dem Bereich Mein Konto der Webseite zur Verfügung gestellt. Wir werden Sie für jede Lieferung in der Versandbestätigung darüber informieren, ob eine elektronische Rechnung verfügbar ist. 

13. Rücktrittsrecht

1. Als „Verbraucher“ im Sinne des § 1 KSchG haben Sie das Recht, Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware (oder die letzte Ware, Teilsendung oder Stück im Falle eines Vertrags über mehrere Waren einer einheitlichen Bestellung oder die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben (Wareneingang), oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Als „Unternehmer“ ist dieses Rücktrittsrecht ausgeschlossen. 

Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, müssen Sie die Wunschtextil Manufaktur GmbH über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen.

2. Es gelten die Bestimmungen über Retoursendungen / Größentausch / Liefertoleranz / Kleidergrößen und Mängelrüge der AGB der Wunschtextil Manufaktur GmbH als ausdrücklich vereinbart. 

3. Sie können Ihre Rücktrittserklärung ausschließlich zu Handen des in Punkt 10. dieser Bedingungen angeführten Kontaktanschrift nur schriftlich abgeben. 

4. Zur Wahrung des Rücktrittsrechtes reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittes vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden und Sie die Waren innerhalb der unten definierten Frist zurückgesendet haben. 

5. Ausschluss des Rücktrittsrechtes: Das Rücktrittsrecht steht dem Verbraucher nicht, wenn er - selbst die geschäftliche Verbindung mit der Wunschtextil Manufaktur GmbH zwecks Schließung des Vertrages angebahnt hat; - wenn dem Zustandekommen des Vertrages keine Besprechungen zwischen den Beteiligten oder Ihren Beauftragten vorangegangen sind; - bei Verträgen, bei denen die beiderseitigen Leistungen sofort zu erbringen sind, wenn sie üblicherweise von Unternehmern außerhalb der Geschäftsräume geschlossen werden und das vereinbarte Entgelt 25 EUR, oder wenn das Unternehmen nach seiner Natur nicht in ständigen Geschäftsräumen betrieben wird und das Entgelt EUR 50 nicht übersteigt; -bei Verträgen, die dem Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz unterliegen. Für den Unternehmer ist dieses Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

6. Folgen des Rücktrittes: Wenn Sie diesen Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die wir von Ihnen erhalten haben, und wir erstatten Ihnen die Kosten der günstigsten von uns angebotenen Standardlieferung. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung berechnen wir Ihnen in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

7. Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt dieses Vertrags unterrichten zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben in diesem Falle die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 100 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

14. Eigentumsvorbehalt

 

Die Wunschtextil Manufaktur GmbH bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentümer des Kaufgegenstandes.